Sie sind hier...Unsere Schule» »Schulleben» »3. Schuljahr» »Handball

Handball-Weltmeisterschaft

Die Klasse 3a der Keune-Grundschule ging am 05.12.2017 zur Handball-Weltmeisterschaft. In der Arena Trier fand das Spiel Angola gegen Slowenien statt. Die ganze Klasse saß im Block G. Aufgeregt warteten wir auf den Beginn des Spiels. Zur Halbzeit stand es unentschieden. In der Pause habe ich mir etwas zum Essen gekauft. Dann ging das Spiel weiter. Slowenien wurde stärker und gewann am Ende mit neun Toren Vorsprung. Am Ende gab es dann noch ganz viel Aufregung, weil Kendy seinen Schlüssel verloren hatte, dabei hatte seine Mutter ihn mitgenommen.

Johannes Hellmann (3a)