Herzlich Willkommen

Schweigeminute für die Opfer der Gewalttat


[Update: 03.12.2020 09:50h]

Liebe Kinder, liebe Eltern,

am Dienstag ist in unserer schönen Stadt Unfassbares passiert: Ein Mann ist mit dem Auto durch die Fußgängerzone gefahren und hat mehrere Menschen getötet. Andere sind verletzt oder mussten das Ganze mit ansehen.

Heute möchten auch wir um 13.46h dieser Menschen gedenken und eine Schweigeminute abhalten.

Dazu werden Frau Laros oder ich um 13:46h eine Durchsage machen. Die Kinder der 3. Und 4. Klasse werden dann beim Mittagessen oder in der Pause sein, die Kinder der 1. Und 2. Klassen in der Spie-Le-Ku- Zeit. Wenn ihr die Durchsage hört, unterbrecht bitte euer Spiel, eure Mahlzeit oder eure Aufgabe, stellt euch leise hin und denkt an die Opfer der Geschehnisse von Dienstag. Nach einer Minute werden wir wieder eine Durchsage machen, sodass ihr die Schweigeminute beenden könnt.

Selbstverständlich könnt ihr auch Zuhause oder im Hort eine Schweigeminute abhalten, wenn ihr zu dieser Uhrzeit nicht mehr in der Schule seid. Sprecht dazu mit euren Eltern oder Betreuern.

Vielen Dank!

In tiefer Trauer und Betroffenheit

Isabelle Rotsch (Rektorin) und Sarah Laros (Konrektorin)










Trier trauert



Gestern hat ein Mann mit seinem Auto mehrere Menschen in der Trierer Innenstadt getötet und zahlreiche schwer verletzt. Wir sind fassungslos und tief betroffen. Unsere Gedanken sind bei den Opfern und ihren Familien und den vielen Menschen, die diese Gewalttat mit ansehen mussten.
Isabelle Rotsch










Aktuelles

Hier finden Sie die aktuellsten & neusten News der Keune Grundschule

Dezember 2020

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Das Keune Lied

Endlich kann man unser Keune-Lied auch Zuhause anhören! Unsere AG "Keune sucht den Superstar" hat es dazu im Tonstudio des treffpunkts am weidengraben e.V. eingesungen. Viel Spaß beim Anhören (und beim Lauschen des Trierer Akzents *g*)



oder

Hier geht es zum Notentext