Einschulung 2018/19

Wie schule ich mein Kind ein? Was muss ich tun?


Anmeldung
Die Anmeldung der zukünftigen Erstklässler erfolgt im September des Jahres VOR der Einschulung. Die Eltern erhalten dazu eine Aufforderung des Schulträgers (Schulamt der Stadt Trier) und ein Schreiben der Keune-Grundschule mit den genauen Anmeldeterminen.


Für die Erstklässler im Schuljahr 2019/2020 gelten folgende Anmeldetermine:

  • Montag, 20.08.2018, und Dienstag, 21.08.2018, von 9.00h - 12.00h und von 14.00h -16.00h

Bitte bringen Sie dazu Ihr Kind, ein Passfoto, die KiTa-Bescheinigung und das Familienstammbuch, bzw. die Geburtsurkunde, mit!

Bei der Anmeldung darf ihr Kind sich gerne einen Freund oder eine Freundin "wünschen", der/die mit ihm/ihr in die gleiche Klasse gehen soll. Entspricht der Freund oder die Freundin diesem Wunsch ebenfalls, so bemühen wir uns, dies bei der Klasseneinteilung zu beachten. Trotz allem kann es vorkommen, dass dem Wunsch nicht entsprochen werden kann.

Ist die Einteilung einmal erfolgt und die Kinder haben bereits ihren Begrüßungsbrief der Klassenlehrerin erhalten, so ist leider keine Änderung mehr möglich. Bitte haben Sie dafür Verständnis!


Einschulungsalter
Alle Kinder, die bis zum 31.08.(Stichtag) das sechste Lebensjahr vollenden, besuchen die Schule zum Beginn des Schuljahres. (z.B.: Ihr Kind wird am 31.8.2019 sechs Jahre alt, also besucht es die Schule ab dem Schuljahr 2019/2020)


Vorzeitige Einschulung
Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn aufgrund ihrer Entwicklung zu erwarten ist, dass sie mit Erfolg am Unterricht teilnehmen werden. Die Entscheidung trifft die Schulleiterin im Benehmen mit der Schulärztin oder dem Schularzt. Zur Entscheidungsfindung soll mit Zustimmung der Eltern die Kindertagesstätte einbezogen werden.



Zurückstellung vom Schulbesuch
Eine Zurückstellung vom Schulbesuch ist für schulpflichtige Kinder aus wichtigem Grund einmal auf Antrag der Eltern möglich. Der Antrag ist bis zum 15. Mai bei der Schule zu stellen und zu begründen. Die Entscheidung trifft die Schulleiterin im Benehmen mit der Schulärztin oder dem Schularzt. Eine Zurückstellung soll in der Regel nur vorgenommen werden, wenn dies aus gesundheitlichen Gründen erforderlich ist.


Einschulungsfeier
Die Einschulungsfeier beginnt in Keune in der Regel um 9.00h mit einem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst in der Kirche St. Augustinus im Treff (Trimmelter Hof). Dazu sind alle Eltern und Schulneulinge herzlich eingeladen!
Anschließend findet um 10.15h eine Einschulungsfeier in der Keune-Turnhalle statt. Die vorderen Bankreihen sind für die Erstklässler reserviert - sie sind schließlich die Hauptpersonen.

Nach der Einschulungsfeier gehen die Kinder mit ihren KlassenlehrerInnen in ihre Klassenräume und erleben ihre erste Unterrichtsstunde, während die Eltern noch weitere wichtige Informationen erhalten und anschließend bei Kaffee und Kuchen im Erstklass-Elterncafé im Musikraum verköstigt werden.

Um 12.10h treffen sich (bei schönem Wetter) alle wieder zum ersten Klassenfoto auf dem unteren Schulhof, bevor es dann mit den Eltern zum Mittagessen geht. Am ersten Schultag findet noch kein Ganztagsunterricht für die Erstklässler statt.



Anmeldung Kann-Kinder

Hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir den Termin für die Anmeldung der Kann- Kinder für das kommende Schuljahr 2018/2019 wie folgt festgelegt haben:

Dienstag, 12. Februar 2019, 9.00 bis 12.00 Uhr, 
in der Keune-Grundschule Trier, Am Weidengraben 33, 54296 Trier.